Diamond Notes Routinen von Philipp Ganglberger

Mehr Ansichten

Diamond Notes Routinen von Philipp Ganglberger
46,35 CHF
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit: ca. 4 Tage

Routinen aus der Praxis

Schwierigkeit:
Easy
2
Hard
Beschreibung

Details

Philipp Ganglberger beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Zauberkunst und deren artverwandten Gebieten. Mehr als die Hälfte dieser Zeit als Mentalist. Mit seinen Kollegen Tricky Niki, Harry Lucas und Wolfgang Moser war er in der ORF Fernsehserie „Magic Mushrooms“ ebenso zu sehen wie auf unzähligen Bühnen in ganz Österreich. Mit seinem langjährigen Bühnenpartner Wolfgang Moser veranstaltet Philipp Ganglberger seit Jahren den Magic Monday in Linz. Die Routinen in diesem Booklet kommen allesamt aus seinem aktiven Repertoire und sind somit durch jahrelange Praxis erprobt. Das Booklet hat 40 Seiten und wurde professionell gedruckt. Die erklärten Kunststücke sind für ein leichteres Erlernen mit vielen Bildern ergänzt. Es handelt sich dabei um:
 

  • Design Duplication - eine Design Duplication für den Close Up Bereich. Ohne Elektronik, ohne Wallet, lediglich ein Stapel Visitenkarten. 
  • The Holo That Can’t Be Explained - Philipps Version von Dai Vernons „Trick that can not be explained“. Der Index der gewählten Karte erscheint als Sicherheitshologramm eines Geldscheins. Die benötigten Hologramme werden mitgeliefert.
  • Monte Blanko - Eine Monte Routine mit drei Blanko Karten und einer Karo Ass. Am Schluss ist nichts mehr so wie es sein sollte…
  • Opener - Der ideale Stand Up/Bühnen Opener für Mentalisten. Was als scheinbar harmloser Spaß beginnt endet mit einer frei gedachten Zahl/Wort in einem verklebten Kuvert. 
  • Karte in Streichholzschachtel - Die gewählte Karte erscheint in einer zuvor leeren Streichholzschachtel. Philipps Closer beim wichtigsten Tisch des Abends.

Sie erhalten ein 40 seitiges Booklet in deutscher Sprache plus Holo Sticker.

--> Hier gehts zu Philipp Gangelberger

--> Magie in Linz

Bewertungen