Medallion Playing Cards

Mehr Ansichten

Medallion Playing Cards
10,95 CHF
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: ca. 4 Tage

Entdecken Sie einen modernen Schatz.
Description

Details

Berühren, Fühlen, Vorstellen. Entdecken. Das Medallion Kartenspiel.

Eine Mischung aus schlichter Eleganz und markanter Schönheit. Ein zeitloses Objekt mit Luxus aus der viktorianischen Ära. Nach 18 Monaten der Entwicklung ist hier „Medallions“.

Die besten Materialen wurden für eine der feinsten Kreationen von Theory11 verwendet. Die dunkelbraune Kartenschachtel wird durch das neue matte Papier gekennzeichnet welches auch beim roten Monarch Kartenspiel gefunden wird. Es wird bedeckt mit einer markanten Goldfolie.

Das Design wird durch die geprägten Stichelemente auf der Vorderseite betont und dem Goldfolienaufkleber. Es wurde metallische Tinte auf den Rückseiten und den Bildkarten verwendet .

Designed in Paris von JC Desevre. Produziert von Theory11.

Reviews

Produktbewertungen 4 item(s)

Toll designt
Das Pik Ass, die Joker und die Bildkarten sind speziell designt und auch das Backdesign ist super. Darf in keiner Sammlung fehlen!!
Bewertung
Review by Jonas Koller, Meierskappel / (Veröffentlicht am 02.04.2014)
Tolle Karten
Wunderbare Box, schön Designed und tolles Finish insgesamt: Top Produkt
Sehr elegante Pokerkarten mit denen es riesig Spaß macht zu spielen.
Bewertung
Review by Peer / (Veröffentlicht am 26.03.2014)
Wundervoll designed
Sowohl die Karten als auch die Schachtel sind selten gut designed worden.
Dieses Deck lohnt sich.
Bewertung
Review by Andreas / (Veröffentlicht am 06.03.2014)
Traumhaft elegant
Dieses Kartendeck überzeugt in Qualität und Design!

Die Verpackung ist extrem hochwertig und verfügt über ein Profil (Erhebungen).
Das Kartendeck ist wunderschön. Es wurde metallische Tinte verwendet (rot in Bildkarten und Gold).
Der rot-Ton wurde gesättigt und ist jetzt ähnlich wie Blutrot.
Trotz metallischer Farbe ist das Deck extrem Schlicht!
Bewertung
Review by Jonas Zimmermann Olten / (Veröffentlicht am 12.01.2014)