Jongleur

Mehr Ansichten

Jongleur
26,95 CHF
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten

Verfügbarkeit: nur noch wenige verfügbar

Lieferzeit: ca. 4 Tage

Eine ganz neue Art des Jonglierens wie Sie es noch nie erlebt haben.
Description

Details

Wieder ein Kracher, entstanden aus der Zusammenarbeit Boretti/Future Magic!
Diese Mal spielt ein Jongleur die Hauptrolle.

Der Zauberer fragt die Kinder, ob sie schon einmal einen Jongleur gesehen hätten, der mit drei Bällen jonglieren kann, was natürlich bejaht wird. Gestenreich wird nun ein Spiel begonnen, bei dem die kleinen Zuschauer dem Zauberer (vergeblich) erklären und pantomimisch vormachen, wie es funktionieren sollte. Obwohl zauberisch bisher noch nichts passiert ist, haben Sie ein Warm Up, das Stimmung in die Bude bringt!
Der Zauberer probiert es – mit mehr oder weniger grossem Erfolg.
Wenn es mit Bällen nicht klappt, vielleicht ja dann mit farbigen Punkten auf einer Karte? Dabei zeigt der Zauberer ein längliche Karte aus Kunststoff vor, und erzählt, dass er einen Jongleur kennt, der nicht nur mit drei, sondern sogar mit vier Bällen gekonnt und sicher jonglieren kann! 

Auf der Karte befindet sich oben ein roter, darunter drei grüne Punkte. Jedes Mal, wenn die Karte kurz hinter den Rücken geführt wird, springt nun der rote Punkt von oben nach unten und umgekehrt. Ein lustiges Spiel, das allerdings auch schnell durchschaut wird.

Mit einem Zauberspruch helfen die Kinder nun, den roten Punkt an eine frei gewünschte Stelle zu zaubern! Dies wird zwei oder drei Mal wiederholt. Dann soll der Punkt ein letztes Mal springen. Kaum haben die Kinder wieder den Zauberspruch gerufen, befinden sich auf der Karte plötzlich vier grüne Punkte! Wird die Karte umgedreht, sieht man auf der Rückseite vier rote Punkte.

Obwohl es sich hier eigentlich um einen Aufsitzertrick handelt,  kommt es am Ende nicht zu einer Enttäuschung für die Kinder, sondern zu einem magischen Doppeleffekt, der selbst den Zauberer verblüfft.
Ursprünglich von John Yaegers als Duffy Spots auf den Markt gebracht, hat dieser Trick in den letzten Jahren ein eher stiefmütterliches Dasein verbracht. Dies lag vor allem daran, dass die Karte eine typisch „indische Pappqualität“ aufwies und nicht annähernd den bei uns üblichen Qualitätsansprüchen genügen konnte.

Wir liefern neben der Routine, die auf zwei Arten vorgeführt werden kann und die lange praxiserprobt wurde, eine Karte (300x85 mm) aus abwaschbarem Kunststoff mit grossen, weithin sichtbaren Punkten!

Reviews